• Winterferienprogramm 2023

    Gemeinsam mit den Kindern haben wir zu verschiedenen Ländern kreative und kulinarische Projekte umgesetzt, haben berühmte Kunstwerke kennengelernt, sind musikalisch in landestypische Rhythmen abgetaucht, wurden Spezialist*innen für Traditionen sowie einheimische Tierwelten. Spiel und Spaß durften natürlich auch nicht fehlen!

    Die 1. Klassen konnten eine Weltreise machen, die Klassen 2-4 konnten zwischen Peru, Ägypten und Italien wählen. Jetzt starten wir mit viel Motivation in unseren Schulalltag!

     

     

     
  • Vorlesewettbewerb

    Am 4.12.2023 fand der alljährliche schulinterne Vorlesewettbewerb der 2.-4. Klassen statt! Die Kinder hatten sehr viel Spaß beim Mitfiebern und Zuhören der spannenden und lustigen Geschichten. Als Anerkennung für die erbrachte Leseleistung warteten auf alle Teilnehmenden, insbesondere auf die erkorenen Lesekönig*innen neben einer Urkunde auch Buchpräsente der Buchhandlung Eselsohr sowie viele weitere Preise. Der Schulentscheid endete jahrgangsbezogen mit einem tosenden Applaus aller Zuhörer*innen.

    Wir bedanken uns herzlich bei allen Teilnehmer*innen und wünschen weiterhin viel Spaß beim Lesen! Ein weiteres Dankeschön geht an die gesamte Jury, die Buchhandlung Eselsohr und Herrn Strazzullo für die Organisation!

     

     

     
  • Besuch vom EM-Maskottchen Albärt

    Nächstes Jahr findet in Deutschland die Fußball Europameisterschaft statt und auch bei uns in Frankfurt wird gekickt. Langsam steigt die Spannung und auch wir freuen uns schon auf das kommende Großevent. Passend dazu überraschte uns „Albärt“, das Maskottchen der UEFA EURO 2024und sorgte für viel Freude bei allen Grundschüler*innen. Der Teddybär reist unter dem Motto #bewegteuch durch ganz Europa und animiert Kinder zu mehr Bewegung.

    Freut ihr euch auch schon so auf die EM wie wir?


     

     

     

     
  • Tag der offenen Tür - das Programm!

    Am 7.Oktober 2023 von 9.30- 13 Uhr öffnen wir wieder unsere Türen und freuen uns über viele Besucher:innen. Das Programm dazu finden Sie hier: Tag der offenen Tür Programm

     

     

     

     
  • Sommerferienprogramm

    Die letzten Sonnenstrahlen lassen uns nochmal an unser vielfältiges Sommerferienprogramm zurückdenken. Wieder konnten unsere Schüler:innen aus einem bunten Aktivitätenstrauß wählen. Mittlerweile haben sich unsere Erstklässler:innen schon gut bei uns eingelebt und freuen sich mit uns auf den Tag der offenen Tür am 7. Oktober von 9.30-13 Uhr.  Gleich mal im Kalender vormerken!

     

     

     

     
  • Tag der offenen Tür am 7. Oktober 2023!

    Wir freuen uns auf viele Besucher:innen am 7.Oktober 2023: Die Erasmus Grundschule steht am Tag der offenen Tür von 9.30 bis 13 Uhr allen Interessierten offen. Sonnemannstraße 9-11!

     

     
  • Besuch auf dem Schulbauernhof

    Die SchülerInnen der dritten Klasse haben einmal wieder den Schulbauernhof Hutzelberg besucht. Auf dem ökologisch bewirtschafteten Betrieb sind wir nicht nur Gäste, sondern können mit anpacken. Hühner, Schafe und Schweine wollen gefüttert und Kühe gemolken werden.  Auch beim Käse herstellen kann man helfen: Hier lernt man eine Menge: Wir kommen gerne wieder! 

     

     
  • Osterferienprogramm "Frühling"

    Das Osterferienprogramm stand ganz unter dem Motto FRÜHLING. In der Frühlings-Küche wurde gekocht und gebacken, im Labor Frühlingsexperimente durchgeführt und es wurden Ausflügen in den Frankfurter Grüngürtel oder Palmengarten unternommen. Nach dem Besuch des Städelmuseums wurden Stillleben zum Thema Frühling angefertigt. 
    Außerdem bekamen wir Besuch von unserem Lieblingsfalkner Michael Schanze, der mit Rotmilan „Lucia“ und dem Uhu „Gustav“ die Kinder begeistert hat. Besondere Highlights in der letzten Woche waren auch die Ponyfreizeit auf dem Siedlungslehrhof und die Skateboard-Woche.

     

     
  • Projektwoche "Kunst verändert die Welt!"

    Kunst verändert die Welt! Unter diesem Motto wurde vom 20. bis 24. März in der Erasmus Grundschule gemalt, gehämmert und gestaltet. Im Rahmen der Projektwoche standen den Grundschülerinnen und Grundschülern 22 Themen und Aktionen zur Auswahl z.B. Niki de Saint Phalle oder Hundertwasser, afrikanische Street Art, Stummfilm oder Lichtskulpturen.  Neben Museumsbesuchen durften die Kinder auch selbst kreativ werden und die Woche endete mit einer Gesamtschau, in der die Schüler und Schülerinnen stolz ihre Arbeiten präsentierten.

     

     
  • Herbstferienprogramm

    Erasmus Kulturwoche in den Herbstferien. Die Schüler:innen der Erasmus Grundschule erlebten eine kunterbunte Woche mit Dürers fantastischen Fabelwesen, vielen Frankfurter Museen, einem Trommel Workshop und einigen weiteren Aktionen. Wir hatten viel Spaß!